Die Leute in der Schule. Lehrer und Schüler leben ihr gemeinsames, tägliches Leben. Anstrengend und monoton wäre das Leben ohne Spaß, Humor, Sport, ohne Fähigkeitsermittlung in verschiedenen Wettbewerben.

Und so beleben wir unser Dasein in unserer Schule mit verschiedenen Aktionen – Schi- und Ruderkurs, Touristik und anderen Sportveranstaltungen und Wettbewerben.

Ihre Fähigkeiten überprüfen unsere Studenten in internationalen Wettbewerben im Backen und Konditorei.

Auch Talente in Rezitation entdecken wir jedes Jahr in Hviezdoslav Kubín (der bekannteste Rezitationswettbewerb in der Slowakei)[1]

Eine Woche in Tschechien bei der „Hopfenbrigade“ festigt die Freundschaft und für eine kurze Weile füllt Börsen unserer Schüler.

Wir nehmen die Erstklässler in die „Studentengilde“ - Hilfe bei der Organisation der Hundegespanne in Donovaly, Konzerte, Theaterstücke – das alles sind Augenblicke, die unseren Schülern ihre „harte Schülerzeiten“ versüßen.

Und soll es wenig sein, bieten wir noch 12 verschiedene Freizeitkreise.

Also: „Viva“ Student!
 



[1] Eintrag des Übersetzers